Deutsch
English
  • Wichtiges IT-Equipment schützen
  • Arbeitsbedingungen verbessern
  • Ausfallsicherheit, Redundanz und präventives Monitoring
  • Reduzierung der Lärm- und Abwärmeemissionen

Flugsicherungsaufgaben erfordern die vollste Konzentration

Der Tower ist ein hoch sensibler, mission-critical Bereich und erfordert die permanente Konzentration der Fluglotsen. Es ist essenziell, dass sie ungestört ihre Arbeit verrichten können. Fluglotsen benötigen optimale Arbeitsbedingungen, ohne Nebengeräusche und Hitzeemissionen bedingt durch die leistungsstarke Rechnertechnik. 

Dank KVM können die Rechner in einen Technikraum ausgelagert werden. Die Lösung reduziert die Kosten für Klimatisierung und spart Platz im Tower ein. Die Distanz zum Arbeitsplatz kann mittels KVM-Extender oder KVM-Matrixswitches überbrückt werden.

Individuelle KVM-Systeme für Ihre ATC-Anwendung

Wir verfügen über ein tiefgreifendes Produktportfolio, dessen Kombinationsmöglichkeiten selbst bei großen und komplizierten Projekten und Installationen unsere Kunden staunen lässt. Die Produktübersicht ist schon in den Grundbausteinen beeindruckend und umso vielfältiger in Varianten und Lösungen. Alle unsere Geräte werden extern getestet und auf Herz und Nieren geprüft. Damit sind sie selbst für die Einsätze geeignet, die besonderen Anforderungen genügen müssen.

24/7 und immer verfügbar

Höchste Qualitätsanforderung für die Ausfallsicherheit der KVM-Systeme und langer Betriebsdauer

Reaktion - ohne Verzögerung

Dank aktivem Monitoring & SNMP kritische Zustände noch vor dem Prozessbenutzer erkennen und darauf reagieren

Maximale Flexibilität für Sie

Breite Funktionsvielfalt für noch mehr Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit

Entscheiden Sie sich für das Maximum an Sicherheit dank Redundanz und Fallback

  • Dank aktives Monitoring & SNMP kann der Systemverantwortliche kritische Zustände noch vor dem Prozessnutzer erkennen und darauf reagieren
  • Redundanz- und Fallback-Konzepte erlauben dem Controller selbst bei Ausfall der Extender-Strecke seine Tätigkeit sofort, sicher, intuitiv und im gewohnten Arbeitsumfeld fortzusetzen
  • Optimierte, emissionsfreie Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter bei vollem Rechnerzugriff
  • Hohe Mitarbeiterkonzentration durch Abschirmung von Lüftergeräuschen, Abwärme und Strahlung der Computer
  • Verbesserter Überblick durch reduziertes Peripherieaufkommen am Arbeitsplatz
  • Umschaltung und Zugriff auf den jeweiligen Rechnern aus der Entfernung möglich
  • Zentralisierte, störungsfreie Wartung der Computer